Aktuelle Regelungen zur Corona-Pandemie

Auf dieser Seite finden Sie stets die aktuellen Regelungen der Hacheschule zur Corona-Pandemie. Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert.


Aktuelle Regelung ab dem 25.08.2022

 

Folgende Regeln gelten für die Hacheschule ab dem Schulstart:

 

Corona-Selbsttests

 

  • Das Schuljahr beginnt an einem Donnerstag, es erfolgt eine freiwillige Testphase mit von der Schule bereitgestellten Tests an den ersten 5 Schultagen, also bis Mittwoch der folgenden Woche.
  • In den dann folgenden Wochen stehen zwei Tests pro Schülerin und Schüler für freiwillige, insbesondere anlassbezogene Tests, zur Verfügung. Die dafür benötigten Tests können von den Schulen in bekannter Weise bestellt und ausgegeben werden.

 

Mund-Nase-Bedeckung (Maske)

  • Eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht weiterhin nicht, hierfür gibt es keine gesetzliche Grundlage auf Bundesebene. Freiwillig kann und darf jedoch eine Maske getragen werden! 

 

AHA+L Regeln

 

  • Abstand halten (mindestens 1,50 Meter in Wartesituationen).
  • Hygiene beachten (Hände desinfizieren/ waschen, „Nies- und Hustetikette“), hier unterrichten wir die Klassen gezielt in der ersten Unterrichtswoche.
  • Regelmäßig Lüften (Lüftungsregel 20-5-20: d.h. 20 Minuten Unterricht, fünf Minuten Stoßlüftung, 20 Minuten Unterricht)

Stand: 18.08.2022